AGB
  •   Produkt

Die zum Verkauf angebotene Ware der Firma HAYARU finden Sie ausschliesslich unter

www.hayaru.fr

Der Verkauf richtet sich nach Angebot und Nachfrage.

Die einzelnen Produkte sind mit grösst möglichster Exaktheitbeschreibung.

Eventuele auftretende Irrtümer bezugsweise versâumnisse vorbehalten.

Die fotografische Widergabe sowie die Detailbeschreibung des Warenangebots sind unverbindlich und beinhalten keine vertrags Verpflichtung.

 

  • Preise

 

Die Preise verstehen sich in Euro TTC. Alle Steuer Angaben einschlisslich Mehrwertsteuer inbegriffen. Die Lieferkosten gehen zu Lasten des Kâufers ausser bei vereinbarter Soderkondition.

Die Preise einschlisslich der  Mehrwertsteuer gelten ab Auftragserteilung.

Eventuelle auftretende Preisenderungen warden ohne Kundeninvormationen vorgenommen.

 

Die Firma HAYARU behält sich das Recht vor, jederzeit die Preise zu revelieren.

Die Rechnungsstellung erfolgt bei Auftragserteilung gemäss der angebgebenen Bedingungen.

 

  • Auftragserteilung

 

Alle Aufträge unterligen einer sofortigen und unwiderruflichen Akzeptanz.

Die allgemeinen Verkaufsbedingungen werden vom Internetkäufer unwiederruflich akzeptiert.

Die Auftragsbestätigung beinhaltet die Akzeptanz der allgemeinen Verkaufsbedingugen.

Die von HAYARU angebotene Schutzklausel bietet dem Auftraggeber die Möglichkeit vor Einzug der Zahlunsabrechnung den Auftrag zu nevelieren.

Die Auftragsbestetigung erfolgt erst definitive bei Angabe des Zahlungmittel (Bankkarte. Bezw. Scheck.)

Nach erfolgtem letzten  ……klick………der Akzeption gilt der Auftrag als unwiderruflich.

Die Auftragbestâtigung erfolgt per e-mail die nicht beinhaltet, dass die Ware zur Zeit lieferbar ist.

 

  • Zahlungsweise

 

Die Zahlung erfolgt ûber Internet-Bankkarte.

Die Rechnung liegt der zugesandten Ware bei. Bei Geschenkauftrâgen geht die Rechnung direct an den Auftraggeber und ein Lieverschein ohne Preisangabe wird der Sendung beigefügt.

 

Zahlung per Internet Bankkarte:

 

Akzeptirt warden die Visa, Mastercard, Blaue Karte und Amerikan Express.

Die Abbuchung erfolgt vach 5 bis 6 Tagen der Transaktion.

 

 

  • Massnahme gegen Bankkarten_ Missbrauch:

 

Die bei Auftragserteilung erhaltenen Daten warden automatisch durch Citélis überpruft, deren Aufgabe ist, die Transaktion zu ûberwachen und gegen Missbrauch zu schûtzen.

Citélis und die Firma HAYARU sind durch die Auftragserteilung die Adressaten der erhaltenen Daten.

Die Nichtweitergabe von Daten schliesst eine Auftragserledigung aus.

Bei auftretenden Unregelmâssigkeitn im Hinblick auf Bankkarten-Missbrauch, trit

eine Uberprûfung oder Sicherheitskontrolle sâmtlicher Daten durch Citélis in Kraft.

Unvollstândige Angaben oder sonstige Anormalitâten kônnen ein spetielles Verfahren einleiten.

 

 

Gemâss des Datenschutz-Gesetzes vom 6 Januar 1976 kônnen jederzeit sâmtliche Angaben des Auftraggebers uberpruft werden.

HAYARU behâlt sich das Recht vor bei unkorrekt ausgefûrten Auftrâgen eine Korrektur zu verlangen so wie bei Uberziehung des angegebenen Bankkontos des Auftraggebers eine Annulierung des Auftrages vorzunehmen.

 

  • Sicherheitsmasnahmen:

Um die Zahlungsicherheit zu garantieren bedient sich die Internetadresse www.hayaru.fr des

Kundendienstesder Citélis-Geselschaft. Dieser Servise entspricht der SicherheitsnormSSL. Die persônlichen vertraulichen Daten( wie die 16-stellige Bankkarten Nummer das Ungûltigkeitsdatum sowie die Geheimnummer warden direct an Citélis weitergeleitet, die dadurch einenphysichenKontakt der Mitarbeiter von HAYARU ausschlissen.

Nach Akzeptirung des Auftrages trift die sofortige Zahlungsforderung in Kraft. Die Geschâftsfûhrung des Internetbankverkehrs fordert zugang ins Datennetz der Bankkarte, dessen Datenschutz durch den 3D Service gesichert wird.Sie erhalten eine elektroniche Zahlungsbestâtigung.

 

  • Frachtspesen Kondition der Lieferfrist:

 

Ausser im Fall von Hôherer Gewalt, sind die Lieferfristen (wie unten angegeben) von der Disposition des Warenlagers abhângig. HAYARU trâgt bei Lieferverzôgerung aus immer welchen Grûnden keine Haftbarkeit.Konsequenterweise kann von Kunden keinerlei Schadenersatzforderung an HAYARU gestellt werden.

HAYARU wâhlt den Transportunternehmer und garantiert eine  einwandfreie Lieferung.

Die Risiken der Befôrderung gehen ab Warendepot an Lasten des Kunden.

Der Internetkeufer ist gehalten die Verpackung und die Ubereinstimmung der bestellten Warezu prûfen und gegebenenfalls auf dem Begleitschein des Spediteurs die Reklamation zur Kentnis zu bringen.

 

Lieferzonen:

 

HAYARU liefert in alle EU-Lânder:

Deutschland, Belgien, Grossbretannien, Zypern, Bulgarien, Dânemark,Spanien, Estland, Ireland, Osterreich, Finnland, Frankreich, Italien, Ungarn, Griechenland, Littauen, Lettland, Malta, Luxembourg, Polen, Portugal, Holland, Slowakei, Slowenien, Tschechei, Schweiz, Rumenien,  und Schweden.

 

Speditionskosten und Lieferzeiten :

 

 Bestimmungsort 

   Versand

 Lieferfristen 

Transportkosten

Frankreich  Normal   3Tage    5,40Euro

Corsica

Normal           4Tage                   5,40Euro

                                                  

                                

Bei Zahlung per Scheck erfolgt die Lieferung erst nach dessen Bankprûfung, was eine verlângerte Lieferzeit mit sich bringen kann.

 

EU-Lânder

Bestimmungsort                 Versand                    Lieferfrist                Kosten

Deutschland                       Normal                     6 Tage                    15,34 Euro

Belgien                               Normal                    6 Tage                     15,34 Euro

Bulgarien                            Normal                    6 Tage                     15,34 Euro

Zypern                               Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Dânemark                          Normal                    6 Tage                     15,34 Euro

Spanien                              Normal                    6 Tage                     15,34 Euro

Estland                               Normal                    6 Tage                     18,34 Euro

Finnland                             Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Griechenland                      Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Ungarn                               Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Italien                                 Normal                    6 Tage                     15,34 Euro

Littauen                              Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Lettland                              Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Luxemburg                         Normal                    6 Tage                     15,34 Euro

Malta                                 Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Holland                              Normal                    6 Tage                     15,34 Euro

Polen                                 Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Osterreich                          Normal                    6 Tage                     15.34 Euro

Irland                                 Normal                    6 Tage                     15.34 Euro     

Portugal                             Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Tchechei                            Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Rumenien                           Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Grossbritannien                  Normal                    6 Tage                     15,34 Euro

Slovakei                             Normal                    6 Tage                     18,81 Euro

Slovenien                           Normal                     6 Tage                     18,81 Euro

Schweiz                             Normal                     6 Tage                     15,34 Euro

Schweden                          Normal                     6 Tage                     18,81 Euro

 

Zue Notiz :

www.hayaru.fr garantiert fûr eine eine einwandfreie Lieferung. Sollten Sie bei erhalten Ihres Packetes Probleme feststellen, wie zum Beispiel : Beschâdigte Ver packung oder unvollstândige Lieferung, machen Sie einen Vermerk der Beanstandung auf dem Lieferschein des Transportunternehmens.

 

  • Recht auf widerruf:

 

Der Internetkâufer hat gesetzmâssig in den zwei folgenden Fâllen das Recht auf Wiederruf

Innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Erhalt seiner Ware ohne Rechtfertigungsabgabe und ohne rechtliche Folgen.

Bei 7 tâgiger Uberschreitung des Liefertermins registrirt am Tage der Auftregserteilung.

Um von diesem Recht gebrauch zu machen muss der Internetkâufer seinen Widerruf in schriftlicher Form als Einschreibebrief mit der Empfangsbertâtigung der Ware an die Adresse von

 

HAYARY

Kervenduen

29370 Coray

senden.

 

Die Rechtsverbindlichkeit des Widerrufs tritt erst bei Rûcksendung des vollstândigen Auftrages sowie der ungeôffneten Warensendung in Kraft.

Nur bei ungeôffneter Warensendung kann bei Widerruf eine (eventuelle) Erstattung der  Transportkosten erfolgen. Die Rûckerstattung in voller Hôhe(dezs Auftrages) erfolgt zûgig bis spâtestens 30Tage nach Erhalt des Einschreibenbriefes.

 

  • Rûcksendung und Warenumtausch:

 

Rûcksendungskonditionen:

Der Internetkunde abhângig vom Eingang des Uberschreitungsdatum hat eine 10 tâgige Rûcksendungsfrist der Ware.

Nach Uberschreitung dieser Frist gilt die gelieferteWare als gemâss der Bestellung und vom Kunden akzeptiert.

HAYARU behâlt sich das Recht vor einen Umtausch bezugsweise eine R$uckersttung zu verweigern. Die Rûcksendung per Post erforderteinen unbenutzten Artikel in seiner Orginalverpackung inklusuve ausgefûlltem Rûcksendungsformular.

 

HAYARU’s Rûcksendungsempfelung:

Rûchsenden mit der Post.

Der Internetkâufer hat die Môglichkeit der Rûcksendung eines Artikels an folgende Adresse:

 

 

 

HAYARU

Kervenguen

29370 Coray

 

Die Rûcksendungskosten sind vom Rûcksender zu tragen.

 

 

  • Datenschutz:

 

Die Uberprûfung der uns eingesendeten Daten in Beziung auf den Versandhandel ist obligatorisch. Diese Auskûnfte sind fûr die Abwicklung der Lieferung sowie Rechnungslegung umumgânglich.

Diese Datenauskûnfte werden streng vertraulich benutzt und sind ausschlisslich an HAYARU adressirt.

Gemâss des elektronichen Datenverarbeitung- Gesetz Nr.78-17 vom 6 Januar 1978 bedingt. Werden die erhaltenen Daten bei www.hayaru.fr  (in der Kundenkartei) gespeichert deren

Benutzung  eine Erklârung des Nationalen Ausschusses fûr Datenverarbeitung gegenûber erfordert.

Der Internetkunde hat das Recht der Einsicht im gegebennefallseine Korrektur, Modifikation oder Streichung zu fordern. Um dieses Recht in Anspruch nehmen zu kônnen hat der Internetkunde die Pflicht diesbezûglich ein e-mail an die folgende Adresse zu senden:

hayaru@orange.fr oder einen Brief an HAYARU Kervenguen 29370 Coray zu adressiren.

 

  • Inttellektuelles Eigentum:

 

Sâmtliche visuellen oder akustischen Faktoren der Internetadressen von HAYARU ausschlisslich der technischen Untermalung sind durch das Recht des Autors geschûtzt, wie Warenzeichen, Schutzmarke und Garantie.

 

Diese Elemente sind exclusives Eigentum der Gesellschaft HAYARU. Der Besitzer einer eigenen e-mail Adresse mit Wunsch fûr private Benutzung der Vorgaben, muss bei der Gesellschaft HAYARU obligatorisch Erlaubnis dafûr einholen. Es handelt sich diesbezûglich nicht um eine  inbegriffene  Anschlusskonvention.

 

  • Haftung:

 

Die Gesellschaft HAYARU trâgt fûr sâmtliche Sits Zugangsetappen, wie Bestellung.

Lieverung oder anschlissenden Service nur eine beschrânkte Haftpflicht.

 

Die Haftpflicht von HAYARU kannnicht fûr jegliche nachteilige Folgen oder Schadenersatz-

forderungen bezûglich der Nutzung des Internet-Netzes in Anspruch genommen warden, vorallem bei Abbruch der Verbindungen, durch âssere Einflûsse bedingt, wie Auftreten von Viren oder Einflûssen hôherer Gewalt gemâss der Rechtsprechung.

 

Dagegen trâgt HAYARU Haftberkeit bei Nichterfûllung seiner Auftragspflicht im Fall unvorhergesehener hôherer Gewalt, wie bei anhaltenden externen Streik bei Feuer

Katastrophen interne oder âussere Betriebsstôrungen, bei jeglichem Auftreten von Schwirgkeiten eine zûgige Auftragserfûllung zu garantieren.

Eine nichterfûllbare Vertragsklausel oder eine zukûnftige Anderung der Gesetzgebung haben der allgemeinen GeschâftsbedingungenGûltigkeitsdauer.

Die prâsentirten Geschâftsbedingungen gelten fûr die Gesamtdauer des Kundendienstes von HAYARU.

 

  • Rechtsstreit:

 

Die allgemeinen Geschâftsbedingungen unterliegen der fransôsichen Gesetzgebung.

Im Falle eines bevorstehenden Rechtsstreites angagieren sich beide Parteien vorher auf gûtliche Weise zu einigen.

Bei einem Rechtsstreit gilt ausschlisslich das franzôsiche Recht.